Was der Mensch sät… Teil 1

saat…wird er auch ernten, sagt ein genialer Satz aus der Feder des Paulus in der Bibel.

Gal 6,7 Irret euch nicht, Gott läßt sich nicht spotten! Denn was irgend ein Mensch sät, das wird er auch ernten. Denn wer für sein eigenes Fleisch sät, wird von dem Fleische Verderben ernten; wer aber für den Geist sät, wird von dem Geiste ewiges Leben ernten.

Laßt uns aber im Gutestun nicht müde werden, denn zu seiner Zeit werden wir ernten, wenn wir nicht ermatten.

Wenn ich Weizenkörner aussäe, werde ich keinen Apfelbaum ernten sondern eben genau das, was ich gesät habe: Weizen! Wenn ich Unkraut aussäe, darf ich nicht erwarten, daß ich Erdbeeren ernte. Weiterlesen

Advertisements

Gibt es auch heute noch Heilungswunder?

Das Sonntagsblatt Bayern ist zur Zeit sehr aktiv in der Berichterstattung über Todd Bentley und Erweckung. Hier gibt es eine Umfrage über das Thema Heilungswunder.

Und hier berichtet Maze von einem abgefahrenen Heilungswunder auf dem Freakstock. Echt cool Mann!

Als Kommentar auf Mazes Blog habe ich heute noch folgenden Heilungsbericht gefunden, der auch sehr ermutigend ist: Weiterlesen

Blasted Away!


Ich schwöre, daß ich dieses Video erst vor ein paar Minuten gefunden habe! Ich wusste überhaupt nichts von diesem ausgerufenen Fasten von Rick Joyner – bis eben. Ich bekam die erste mail über das 40 Tage Fasten von falschem Denken am 16.07. 2008, also etwas mehr als 14 Tage nach Beginn dieser aufgerufenen Fastenzeit durch Rick Joyner. Es haut mich einfach komplett weg!
Diese mails kamen von Rhonda aus Louisiana und ich bin überzeugt, daß sie auch nichts davon wusste. Sie kennt Rick Joyner und seinen Dienst möglicherweise gar nicht. Weiterlesen

Jesus liebt Kritik

Spr 6,27 Kann jemand Feuer in seinem Busen (oder Gewandbausch) tragen, ohne daß seine Kleider in Brand geraten?

Jesus kam um ein Feuer auf der Welt anzuzünden und hatte großes Verlangen danach, es endlich brennen zu sehen. (Luk.12,49)
Gemeint ist hier sicherlich der Heilige Geist, der am Pfingsttag in Gestalt von Feuerzungen auf die wartenden und betenden Jünger/innen kam.
Paulus sagt viel später: Hebr 12,29 Denn auch unser Gott ist ein verzehrendes Feuer.
Hallo Gemeinde, bitte aufwachen! Kann man das verzehrende Feuer unseres mächtigen und heiligen Vaters in seinem Herzen tragen und nicht davon verzehrt werden? Kann man verhindern daß die Kleidung Feuer fängt? Weiterlesen

Martin Dreyer: Spontanheilung beim Beten

Martin Dreyer Blogspot: Spontanheilung beim Beten

Buddhist träumt von Jesus

Ein abgefahrener Erfahrungsbericht von einem Missionseinsatz in der Mongolei.
Könnte es sein, daß Jesus von den Toten auferstanden ist und tatsächlich heute noch in einer anderen Dimension lebt? Könnte es sein daß er kleine, unscheinbare Menschen gebraucht, die sich ihm einfach mit dem was sie haben zur Verfügung stellen?
Könnte es sein, daß Gott auch heute noch Wunder tut?

Günter J. Matthia: Wunder ausserhalb der Kirchenmauern

Stellen Sie sich eine Kirche vor, in der sich so viele Gläubige für Wunder begeistern, dass mehr Heilungen außerhalb der Kirche geschehen als in ihren Wänden.

Günter J. Matthia: Wunder ausserhalb der Kirchenmauern