Geistlicher Kampf – Die Waffen 3

Eph 6,14ff  So steht nun, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit, bekleidet mit dem Brustpanzer der Gerechtigkeit und beschuht an den Füßen mit der Bereitschaft zur Verkündigung des Evangeliums des Friedens! Bei alledem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt! Nehmt auch den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, das ist Gottes Wort! Mit allem Gebet und Flehen betet zu jeder Zeit im Geist, und wachet hierzu in allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen. Foto: peterjr1961(Flickr.com) Weiterlesen

Gute Nachrichten – schlechte Nachrichten

Foto: Stitch (Flickr.com)
Möchtest Du erst die gute Nachricht hören oder zuerst die Schlechte?
Die meisten Menschen lieben schlechte Nachrichten mehr als gute. Deshalb berichten die Medien so viel über Kriege, Krankheit, Morde und andere Verbrechen.
Es verkauft sich einfach besser. Das ist erwiesen. Gute Nachrichten interessieren viel weniger Menschen. Deshalb steht so viel über Scheidungen, Alkoholsucht und Exzesse der Stars in den Medien. Liegt es vielleicht daran, daß wir uns besser fühlen, wenn die Anderen die Buhmänner sind? Weiterlesen

Lebendige Diskussionsstruktur in der Gemeinde

Foto: Ralf Förthmann

Irgendwann fingen wir an, uns zu treffen. Es muss 2001 oder 2002 gewesen sein, so genau weiß ich es nicht mehr. Mein guter Freund Klaus hatte ein brisantes Buch gelesen: Häuser, die die Welt verändern von einem gewissen Wolfgang Simson. Und nun war er voller Begeisterung und Eifer für die Vision von Hauskirche und suchte eine Schar von Freunden und Mitstreitern zusammen, um diese Vision zu verwirklichen. Wir waren, wie so üblich, eine Bande von Davids Helden: Verbitterte, Bedrängte und Verschuldete! Allesamt mehr oder weniger Gemeindegeschädigt und mit vielen persönlichen Problemen. Weiterlesen

Gesegnet durch Todd Bentley

Ich finde beileibe nicht alles gut, was ich in den Video-Aufzeichnungen aus Lakeland/Florida sehe und höre. Ich finde nicht alles an Todd Bentley gut und würde an seiner Stelle sicher manches anders machen. Zum Beispiel würde ich Leute, für die ich bete, nicht nach hinten schubsen, so daß es aussieht als ob sie unter der Kraft Gottes zu Boden gehen. Jeder kann hier sehen, daß dabei nicht die überwältigende Kraft des Heiligen Geistes am Wirken ist, sondern der Arm des Todd Bentley. 😉 (Manchmal gehen auch sicher Leute zu Boden, weil der Heilige Geist sie überwältigt hat und manche lassen sich einfach fallen) Aber ich nehme es Todd nicht besonders übel, es ist halt Unreife. Weiterlesen

Der Gemeindekritiker war unterwegs

Heute war er wieder unterwegs – der Gemeindekritiker. Er hörte vom armlosen Heiko, daß die Ichtys-Gemeinde in Hannover auch von der Lakeland-Erweckung erfasst worden sei und wollte mal schauen, wie sich das dort so äußert. Er zog sein Eaglespirit T-shirt an und schwang sich auf seinen Motorroller. Und dann ab die Post mit 120 Sachen auf’m Messeschnellweg ins Industriegebiet Vahrenheide.
In der Ikarusallee fällt ihm ein großes Schild auf: Bethaus! Fast ist er versucht, schon dort auszusteigen, aber die Gottesdienstbesucher sehen so bedrückt aus – das kann keine charismatische Gemeinde sein. Also ein paar hundert Meter weiter fahren und schon prangt ihm das große Schild entgegen. Ichtys-Gemeinde.
Der Lobpreis hat schon begonnen, doch ein paar altbekannte Christen begrüssen den Gemeindekritiker trotzdem recht freundlich im vorbeigehen. Weiterlesen

Für und wider Florida Healing Revival

Hier gibt es einen kritischen Artikel über die Vorgänge in Lakeland, auf den eine angeregte Diskussion mit Argumenten für und gegen Gottes Urheberschaft dieser Ereignisse in Lakeland Florida zwischen mir und Charly entbrannte. Richard meldete sich zwischendurch auch zu Wort und versuchte ohne viel Erfolg die Wogen zu glätten ;-))
Florida Revival – oder wie leicht es doch ist…

Lakeland Revival

Ich war sehr skeptisch, milde ausgedrückt. Ich habe was gegen viele Tendenzen im amerikanischen Christentum, man kann es in früheren Posts auf diesem Blog lesen. Ich habe was gegen Massenveranstaltungen und ewig lange Gottesdienste. Ich glaube nicht an die Prophezeiungen über Erweckung in Deutschland. Ich glaube nicht an die Mega-church, sondern an Hauskirchen. I Weiterlesen