Schlagwort-Archive: Gefährlich

Gehirnwäsche live

Denk nicht so viel nach sondern: Folge, folge, FOLGE!!! Wer den Apostel Helmut Bauer hat, der hat das Leben! Dem gehts gut! (Originaltöne von Wort und Geist aus Röhrnbach) Frag nicht soviel sondern folge!

Es hört sich an wie Hypnose und folgt wahrscheinlich auch deren Gesetzmässigkeiten. Erhöhter Platz auf der Bühne oder Kanzel. Alle Aufmerksamkeit auf den Sprecher der vehement die Worte suggeriert. Denken und Fragen abschalten! Die Leiter von Wort und Geist wollen aus ihren Gemeindemitgliedern offenbar willenlose Marionetten machen, die auf Befehl von oben alles tun, was der „Völkerapostel“ oder „Weltapostel“ befiehlt. Mittlerweile halte ich diese Bewegung nicht mehr für harmlose christliche Spinnerei, sondern für latent hochgefährlich. Wir hatten in der Geschichte genügend Beispiele für die Gefährlichkeit solcher Art Größenwahn. Man denke an Jim Jones, der seinen Leuten in der „Gottesstadt“ Jonestown im Dschungel befahl einen Giftcocktail zu trinken und ihm in den Tod zu folgen. Auch dieser „Apostel“ hatte mal als Evangelist relativ gut angefangen, bevor er größenwahnsinnig wurde.

Werbeanzeigen

Was NICHT unser Kampf ist…

Es gibt einen geistlichen Kampf in den wir verwickelt sind, ob wir wollen oder nicht. Das habe ich im letzten Artikel dargelegt. Andere Leute auf der Welt lesen auch Bibel und haben Erfahrungen mit dieser Tatsache gemacht. Es ist immer gut, das Wort Gottes ernst zu nehmen.
Allerdings gibt es auch Viele, die aus diesem geistlichen Kampf eine Art Wissenschaft gemacht haben. Der Guru oder Gründer dieser Bewegung ist C.Peter Wagner, ein sehr respektabeler Christ und Bibellehrer. Ich habe kein einziges Buch von ihm gelesen sondern bin in langjährige Berührung mit seinen Adepten und den Adepten der Adepten gekommen.
Stark beeinflusst wurde ich durch Berthold Becker und seiner Organisation „Fürbitte für Deutschland“ Berthold ist schon ein starker Typ und ein supernetter Mensch.
Wir und andere sammelten uns unter der Fahne der „geistlichen Kriegsführung“, beteten anhaltend für die Errettung von Städten und Ländern. Hauptsächlich aber für Deutschland.
Sehr wichtige Bibelstellen für unsere „geistliche Kriegsführung“ entnahmen wir dem Propheten Daniel. Daniel begegnet dem Engel Gabriel, der ihm folgende Botschaft brachte: Was NICHT unser Kampf ist… weiterlesen