Die Gabe der Geisterunterscheidung

image003

Einblicke in unsichtbare Wirklichkeiten…

Als Christen glauben wir an das Vorhandensein einer unsichtbaren Wirklichkeit, in der nicht nur Gott existiert, sondern auch Engel, Dämonen und andere Geistwesen.
Gott hat seinen Kindern die Gaben des Heiligen Geistes gegeben, damit sie ihn besser kennenlernen können und mit seiner Dimension vertraut werden.
Eine unter ihnen ist die Gabe der Geisterunterscheidung. Sie ist sehr nützlich, wenn wir Erfahrungen mit der unsichtbaren Welt machen, denn nicht alle übernatürlichen Einflüsse kommen von Gott.
Auch wenn Glaube, Hoffnung und Liebe die höchsten Gaben sind, nach denen wir streben können, sagt uns Paulus doch, dass wir um die Gnadengaben des Geistes eifern sollen! (1.Korintherbrief Kap.14,1)

Mein Büchlein exklusiv und kostenlos in diesem Blog: HIER

Herzkasper

Nach dem Versuch, das Büchlein über meine Herzoperation, die Folgen und Verarbeitung bei Amazon als E-Book zu verkaufen habe ich es jetzt wieder auf meinem WordPress-Blog online gestellt.

Ich denke, auf diese kostenlose Weise erreiche ich mehr Leute.

Als es zuerst auf meiner ehemaligen Webseite Donralfo.de erschien, zählte der Seitenzähler zumindest einige tausend Aufrufe und ich erhielt eine reihe E-mails von Betroffenen, die mich teilweise sogar um Rat baten, weil sie in sich in einer ähnlichen Situation befanden.

Hier der Link zum “HERZKASPER“!

Herzkasper wieder Online

Nach dem Versuch, das Büchlein über meine Herzoperation, die Folgen und Verarbeitung bei Amazon als E-Book zu verkaufen habe ich es jetzt wieder auf meinem WordPress-Blog online gestellt.

Ich denke, auf diese kostenlose Weise erreiche ich mehr Leute.
Als es zuerst auf meiner ehemaligen Webseite Donralfo.de erschien, zählte der Seitenzähler zumindest einige tausend Aufrufe und ich erhielt eine reihe E-mails von Betroffenen, die mich teilweise sogar um Rat baten, weil sie in sich in einer ähnlichen Situation befanden.

Hier der Link zum “HERZKASPER“!

Ich kann nicht glauben

Röm 10,17  Demnach kommt der Glaube aus der Predigt, die Predigt aber durch Gottes Wort. (Schlachter 1951)
Ich würde ja gerne glauben können wie du, aber ich kann es einfach nicht! Ich beneide dich um deinen Glauben; ich habe das Gefühl mir fehlt dazu irgendwie etwas, ich habe einfach nicht die Befähigung zum Glauben!
So oder ähnlich habe ich schon so Manchen reden hören, dem ich etwas von meiner Beziehung zu Gott mitgeteilt habe.
Und dann kommen manchmal diverse Hinderungsgründe. An erster Stelle das Argument: Wenn Gott tatsächlich existiert, wie kann er dann XYZ zulassen! Und DESHALB kann ich einfach nicht glauben!
Ich sage dazu: Es fehlt nicht an irgendeiner mystischen Befähigung zum Glauben! Es fehlt nicht an Zeichen, Wundern oder Heilungen, die man miterleben müsste, damit man glauben kann.

Es fehlt allein die Predigt vom Glauben und das Hören von Gottes Wort!
Denn niemand kann so einfach von Haus aus glauben, wir sind alle gleich: Die “mysteriöse“ Kraft des Glaubens wird erst durch das lebendige Wort Gottes geweckt!
Es ist ein einziges Wunder, wenn wir an Gott glauben können.
Ein Wunder, das allein Gott selbst durch seinen heiligen Geist wirken kann
Epheser 2,8  Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch, Gottes Gabe ist es; nicht aus Werken, damit niemand sich rühme.
Deshalb nützt es in der Regel nichts, wenn wir versuchen, die Argumente von Nichtgläubigen zu widerlegen und ihnen genauestens zu erklären, warum Gott XYZ zulässt und aufgrund bestimmter Tatsachen sogar gezwungen ist das zuzulassen. Es nützt nichts, ihnen die Schwachstellen der Evolutionstheorie nahe zu bringen oder gute Argumente für die wissenschaftliche Historizität der Bibel vorzutragen.
Durch geschickte Rhetorik und Argumente wird nämlich kein Mensch von der Wahrheit des Glaubens oder der Existenz Gottes überzeugt.
Gottes GABE ist es.
Woher kommt der Glaube? Aus der Predigt bzw. Verkündigung des Wortes Gottes!

Jesus sagte in Johannes 6,63: “Der Geist ist es, der lebendig macht; das Fleisch nützt nichts. Die Worte, die ich zu euch geredet habe, sind Geist und sind Leben;“

Deshalb kann Gottes Wort allein auch neues Leben und Glauben erschaffen. Es sind eben keine menschlichen Argumente, keine Vernunftsschlüsse, sondern Worte, die nicht von dieser Welt sind. Worte aus einer völlig anderen Dimension: Die Dimension Gottes. Gewirkt durch den heiligen Geist. Und dadurch wird Glaube gewirkt und ein völlig neues Leben in uns erschaffen. Es ist ein Wunder wie die Erschaffung einer neuen Welt.
Wenn sich ein Mensch also danach sehnt, glauben zu können, muss er die Verkündigung des Wortes Gottes hören! Und wenn er sich auch nur einen kleinen Spalt breit dafür öffnet, wird Glaube in sein Herz einziehen!
Und er wird ein völlig neues, verändertes Leben geschenkt bekommen, ein neues Herz und einen neuen Geist.