>Weil IHR die scheiß Typen gewählt habt…

>

Schwarz-Gelb

Bekam ich heute eine Zahlungsaufforderung vom Finanzamt….
Rentner dürfen nämlich ab dem Jahre 2005 auch Steuern von ihren „satten“ Einkünften zahlen. Und weil ich meine Rente erst 2007 Rückwirkend für 2005 und 06 ausgezahlt bekam, war die wohl in unserer Einkommensteuererklärung in den Jahren noch nicht drin.
50% der Rente sind nun steuerpflichtig und schuldig macht sich neuerdings wer vergisst als Rentner eine Steuererklärung abzugeben.
Haben wir zwar all die Jahre immer gemacht, werden nun aber trotzdem zur Kasse gebeten. Wer blickt da überhaupt noch durch? Und nun kommt die Regierung neuerdings mit der Siegesmeldung einer „vereinfachten“ Steuererklärung! Ha ha.
Mich gruselt es immer wenn ich so Schlagworte wie „Steuervereinfachung“ oder „Entbürokratisierung“ höre. Übersetzt in Deutsch heißt das nämlich meistens: Der Staat darf dem kleinen Mann das Geld noch schneller und einfacher aus der Tasche ziehen!
Selber schuld wer schwarz-gelb gewählt hat. Und ich hatte Euch doch vorher eindringlich gewarnt….. 🙂
Aber mir glaubt ja sowieso keiner.😦
Ich bekomme satte 294 € Rente seit 2005. Und die wollen nun für die Jahre 2005/06 von diesem Reichtum eine Nachzahlung von ca 620€ von uns haben. Zahlbar bis zum 17 Januar. Sonst droht….sonstewas. Übrigens mit Zinsen! Warum? Ich hätte mich ja schon früher schlau machen können. Wahrscheinlich. Wenn ich Ahnung von unserem komplizierte Steuerrecht hätte und 2005 schon hätte in die Zukunft sehen können, daß ich da mehr machen muss als nur meinen Lohnsteuerjahresausgleich.
Im übrigen hatten wir in diesen jahren sowieso schon ca 900€ Nachzahlungen zu leisten.
Wie sagte noch der Sheriff von Nottingham? Nimms den Armen und gibs den Reichen!
Sheriff Angela und Prinz Schwesterwelle langen mal wieder kräftig hin.
Nimms den Hartz IV Empfängern und Rentnern und gib es den Hoteliers und…der Atomlobby.
Ach ja ganz vergessen: Von den Studenten nimmt man auch gern die erhöhten Studiengebühren in unserer „Bildungsrepublik“, wie Angie sie betitelte.
Aber so ist es von schwarz-gelb wohl gewollt. Studieren dürfen nur noch die Reichen, damit die Hartzer und Mirantensöhne und Töchter nicht an der Uni stören und brav in ihrem Ghetto bleiben…

Nachtrag: Das Gesetz wurde schon 2005 verabschiedet, habe ich gerade recherchiert. Und da saß die „soziale“ SPD mit an der Regierung. Da war wohl noch Münte und Steinmeier beteiligt. Oder war das sogar noch unter Rot-Grün? Ich geh überhaupt nicht mehr wählen…. Nun tun sie unter Gabriel so, als ob ihnen der kleine Mann am Herzen läge. Diese Wölfe im Schafspelz. Alles Verbrecher!

6 Antworten

  1. >Hättest halt Hotelier werden sollen, oder Bankmanager, oder Besitzer eines AKW. Auf so unbedeutende Leute wie Rentner kann die Regierung nun wirklich keine Rücksicht nehmen.

  2. >Hihi. Jo, ein AKW würde mir gut stehen. Dann würde ich mich in Montgomery Burns umbenenne. Oder Don Montgomery?

  3. >wie wäre es mit: "Merkels Asse"?immerhin ist sie vom Fach

  4. >hallo ralle, das kann echt nicht wahr sein… die wählen wir wirklich nicht mehr, ich wähl keinen mehr, selbst das kleinere übel ist zu gross… ausbeutung der armen ist in unserem land wirklich schon salonfähig und normal geworden… und die haben keine funken von gewissen da oben, es wird zeit, dass mal ein paar robin hoods aufstehen in unserem land.

  5. >Hmm. Die Regelungen zur Rentenbesteuerung hat also schwarz-gelb gemacht. Irgendwann so 2004, 2005 muss das gewesen sein. Verstehe.Und zum Thema Ausbeutung:Natürlich kann man gerne heute Geld ausgeben, das man ja eigentlich gar nicht hat. Unsere Kinder werden's schon irgendwie zahlen. Und wenn Strom doppelt so teuer ist wie jetzt freut das sicher jeden Rentner.Banken sind darüber hinaus völlig überflüssig. Es braucht ja keiner Kredite, denn das Geld fällt vom Himmel. Und wenn jemand was über hat, schmeißt er's wieder hoch in die Luft.Ich mag ja Idealisten. Aber dennoch bin ich froh, dass den Job "da oben" andere machen…

  6. >@Myno: Schwarz-Gelb hätte ich es am Ehesten zugetraut, aber Schuld war wohl noch Rot-Grün🙂 Wie an so Vielem. Habe mir hier einfach mal den Frust von der Seele geschrieben ohne zu recherchieren… Am Ende des Eintrags steht das doch auch.Das ändert allerdings nichts an meinem Unverständnis gegenüber der Rentensteuer. Demnächst wollen sie noch 'ne "Atemluftsteuer".Das ändert auch nichts an meinem Grusel gegenüber einer "Steuervereinfachung" oder gar "Entbürokratisierung".Und über Banken hatte ich mich nicht ausgelassen. Ehrlich gesagt traue ich der SPD und den Grünen genauso wenig und habe überhaupt keine Lust mehr zu wählen. Denn die Linkspartei ist mittlerweile für mich auch unwählbar geworden. Und das der Strom durch Atomkraftwerke billiger ist ist ein nettes Märchen.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: