Black Snake Moan

Habe gerade einen hervorragenden Film gesehen: Black Snake Moan. Man könnte sagen einen „Blues-Film“, falls es so eine Gattung überhaupt gibt 😉
Bisher kannte ich Justin Timberlake ja nur aus der Klatschpresse und
nur Samuel L. Jackson und Christina Ricci als sehr gute Schauspieler/innen.
Der Soundtrack ist einfach hervorragend und besteht zum größten Teil aus Blues-Tracks. Mal akustisch mit Slide-Gitarre und mal elektrisch und mit Bluesharp.
Und wie Samuel L. Jackson den Blues singt – Gänsehaut pur!
Ich kann diesen Film nur allerwärmstens weiterempfehlen. Über die Handlung möchte ich nichts schreiben, um niemand die Freude zu verderben – aber diese urtypische amerikanische Geschichte hat mich zutiefst berührt.
Ps. Justin Timberlake ist ein hervorragender Schauspieler…

Eine ausführliche Rezension des „Spiegel“ gibt es > HIER

Advertisements

2 Kommentare zu „Black Snake Moan“

  1. Ich kenn den Fil auch und kann dir nur zustimmen – Echt toller Film, mit hervorragenden Schauspielern. Hab bis dato nicht gewusst, das Samuel L. Jackson so gut bzw. überhaupt singen kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s