Ich gebe keinen Zehnten mehr

Gerade eben beim Hochfahren des PC’s dachte ich darüber nach, mich als Geizkragen zu outen, der keinen „Zehnten“ mehr in die Gemeinde gibt. Obwohl ich eigentlich sehr gerne gebe -nicht nur Geld – sehe ich nicht ein, daß dieses alttestamentarische Gesetz auch heute noch auf die Gläubigen anzuwenden ist. Die neutestamentliche Argumentationskette dafür ist außerordentlich dünn und nicht stichhaltig. Meine Hauskirche braucht den Zehnten nicht, da sie keine Ausgaben hat. Wir teilen Wurst, Käse, Räucherfisch, Salat, Getränke und Brötchen miteinander, wenn wir gemeinsam essen. Ansonsten helfen wir uns untereinander mit unseren sonstigen Gaben und Fähigkeiten, soweit Zeit und Kraft das zulässt.
Beim hochfahren des PC kommt immer zuallererst die Herrnhuter Losung des Tages auf den Monitor. Vorhin hatte ich schon ein sehr gutes Gespräch mit dem lieben Gott und er ist mehr sehr nahe heute morgen, aber beim Lesen des Losungstextes kriegte ich erstmal einen Lachanfall und bin immer noch überaus heiter gestimmt. ich will Euch den Text nicht vorenthalten!

So brachten die Israeliten, Männer und Frauen, die ihr Herz dazu trieb, freiwillige Gaben zu allem Werk, das der Herr durch Mose geboten hatte.
2.Mose 35,29
Ein jeder gebe, wie er’s sich im Herzen vorgenommen hat, nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.
2.Korinther 9,7

Mir war einfach so, als ob Gott in einem Hinterhalt am PC gelauert hätte, um mir erst diese Gedanken über den „Zehnten“ zu geben und mich dann mit seinen Bibelversen dazu zu überraschen. Diese Vorstellung war einfach zu komisch – ich konnte mich nicht mehr halten. Ich habe das Gefühl, der Herr will mich einfach heute nicht loslassen und möchte sich weiter mit mir unterhalten. Er lässt es nicht zu, daß ich meine mails checke und im Internet surfe, weil er mich ganz für sich allein haben will. Was solls, vielleicht komm ich später dazu, wenn er mich lässt!
Jedenfalls hat er Humor. ganz sicher ;-))

Advertisements

4 Antworten

  1. aber in den blog lässt ER dich schreiben, was? 🙂

  2. Ich hatte wirklich Mühe dabei, weil ich immer noch lachen musste und der Heilige Geist auf mir war. Danach habe ich den PC sofort wieder runtergefahren, geduscht und noch lange Zeit mit dem Herrn im Gebet und Bibel verbracht.

  3. ableitend von deinem t-shirt sollteste eigentlich den 19ten zahlen!

  4. @Hilde: Du weißt doch – ALLES für den HERRN!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: