Don Ralfo und die "Theolounge"

Don Ralfo wurde von Marc Gerlach, dem Initiator der Theolounge eingeladen, dort seine Artikel einem größeren Publikum zu kredenzen. Ist natürlich eine Ehre für mich, dort vertreten zu sein, wo solch erlauchte Gestalten wie Storch, Kroski und der Strassenpastor mitschreiben!
Dort werde ich versuchen Dinge zu schreiben, von denen ich der Meinung bin, daß sie die Christengemeinde in ganz Deutschland etwas angehen, und weniger meine privaten Hobbys und Erlebnisse schildern wie hier im Labyrinth.
Mein erster Artikel ausschließlich für die Lounge ist soeben freigeschaltet worden und heißt:
Christ und psychische Krankheit. Herzlich willkommen auch in Theos Lunge ;-))

Bild: Holger Meyer (www.pixelio.de)
Advertisements

5 Antworten

  1. boh ey du wirst nun aber wirklich richtig berühmt! da bin ich aber froh, dass ich sagen kann, dass ich dich persönlich kenne!

  2. @hilde: Du wirst ja auch bald berühmt, wenn Du im Wal vor 700 Leuten singst. Da kann ich ja auch echt froh sein, Dich zu kennen! hast Du schon einen Bodyguard?

  3. ach donralfo…vor 700 werde ich wohl nicht singen 🙂 aber wenn du nen job brauchst können wir ja mal drüber reden, bloß zahlen kann ich dir leider nichts! aber es stimmt, du kannst froh sein, mich zu kennen, sonst würde dich doch echt was fehlen, oder?!

  4. Jetzt aber mal ernst! den artikel find ich echt gut und wichtig! danke!

  5. @hilde: Danke für das Lob! Aus Deinem Munde wiegt das doppelt so schwer. ;-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: