Google-Anzeigen

Nachdem jetzt schon tagelang eine Google-Anzeige mit dem Inhalt: „Die Medaille der Jungfrau hift Dir sofort!“ zwischen meinen Artikeln erschienen ist, habe ich die AdSense Anzeigen auf meinem Blog gestrichen. Es hätte wohl auch noch Jahre gedauert, bis ich mein erstes Geld für diese Anzeigen von Google gesehen hätte. Jetziger Kontostand war 13 Dollar. Erst bei 100 Dollar gibt es eine Auszahlung. Das lohnt sich wohl nur bei Blogs mit wesentlich mehr traffic. Bisher war die Werbung ja auch ganz OK, aber diesen Schwachsinn mit christlichen Fetischen, die sofort helfen sollen, kommen mir nicht mehr zwischen meine sensationellen Artikel! ;-))

Advertisements

Eine Antwort

  1. recht haste. ich bin froh, dass du für geld nicht alles machst. das zeigt charakter, paul!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: