Erlebte Heilung

In den frühen 90iger Jahren leitete ich mal den Lobpreis auf einer Konferenz über Gebet. Während ich die Lieder anstimmte hatte ich plötzlich den inneren Eindruck, daß Jesus in unsere Mitte gekommen war. Er ging durch die Reihen und legte Leuten die Hände auf.
Dieser bildliche Eindruck war für mich sehr stark und ermutigend, also teilte ich ihn der Versammlung mit. Es war eine gesegnete Konferenz, obwohl nicht allzuviele Leute gekommen waren.

In meiner Eigenschaft als Gemeindeältester und Prediger hatte ich sehr oft auch für die Kranken gebetet, aber nur sehr selten eine Besserung von Krankheiten durch mein Gebet gesehen. An eine spontale Heilung einer ernsthaften Krankheit durch meine Gebete kann ich mich überhaupt nicht erinnern. Also war ich über diese Erfolglosigkeit meiner Heilungsgebete sehr frustriert, weil ich grundsätzlich an göttliche Heilung glaubte.

Viele Jahre nach der beschriebenen Gebetskonferenz kam eine mir unbekannte Frau nach dem Gottesdienst auf mich zu und erzählte mir fogende Geschichte: „Ich saß in einer der Reihen im Saal, während dieser Konferenz. Ich litt zu dieser Zeit schon jahrelang unter chronischen Rückenschmerzen, und nichts half dagegen. Auch bei dieser Konferenz hatte ich Schmerzen. Als du deinen Eindruck mitteiltest, daß Jesus selbst durch die Reihen gehen würde, um Einzelnen die Hände aufzulegen, hatte ich plötzlich das Gefühl, als ob unsichtbare Hände in meinen Rücken griffen und eine Art durchsichtiger Folie herauszogen, die dort in meinem Rücken steckte.
Sofort hörten die Rückenschmerzen auf und kamen auch niemals wieder. – Es war ca 7 Jahre her.

Ich betete daraufhin mit mehr Freude und Glauben für Kranke, erlebte aber niemals wieder eine so klare und eindeutige Heilung bei irgendjemandem.
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, daß Gott mir durch dieses Erlebnis etwas mitteilen wollte – wenn ich nur wüsste was?

Eine Antwort

  1. vielen dank für´s erzählen. ich habe das zeugnis gleich auf meiner heilungsseite verlinkt. ich liebe heilungszeugnisse und sammel die auch.
    segen und dank!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: