Hauskirche boomt! – Wachstum von 80% –

Ja mei, dös is a Waaahnsinn!
Wir haben plötzlich 3 NEUE in unserer Hauskirche! Das macht nach Adam Riese so ungefähr genau 80% Wachstum in wenigen Wochen.
Welche etablierte Gemeinde macht uns das -bitteschön- nach?
Die leiden doch fast alle eher unter Mitgliederschwund.
Wir sind halt der aufstrebende neue Stern in der
charismatisch-evangelikal-protestantischen Gemeindegründungsbewegung in Deutschland.
Was können wir denn dafür, daß wir sooo toll sind? – Wir sind nun einmal so, wie wir sind!
Da kann man gar nix machen.
Aber weil ich nicht gut im Kopf rechnen kann, muß das mal jemand anders für mich übernehmen.
Also: Wir waren vorher in etwa 7 relativ feste Mitglieder plus ein Österreicher, der nur im Urlaub kommt und einer alleinerziehenden Mutter, die hauptsächlich nur die Emails liest und einmal im halben Jahr kommt. Hmm…ich glaube das sind dann doch höchstens 40% Wachstum, wenn man die sporadischen Besucher nicht mitzählt.
Aber es sind
GEFÜHLTE 100% Wachstum, weil die Neuen auch wieder neuen Schwung reinbringen!
Außerdem meckern wir kaum noch über andere Gemeinden, singen jetzt regelmässig 2 Lobpreislieder am abend und sind überhaupt viel frommer geworden. Macht nochmal gefühlte 20% an innerem Wachstum!
Tja, ich wünschte anderen Hauskirchen und freien Gemeinden, daß es ihnen ebenso gut ginge wie uns.
Aber das geht ja nunmal leider nicht – weil wir einfach die
BESTEN sind. Und die DEMÜTIGSTEN!
Wir sind krasse Anwärter auf den Demutspreis der freien Gemeinden 2007.
In diesem Sinne…eifert uns nach!

4 Antworten

  1. Yapp, das ist klasse! das kann ich nur bestätigen! obwohl ich ja auch weiss, dass wir ziehmlich klasse sind, weiss ich aber noch viel mehr: ES IST GNADE! Unser HERR ist einfach toll – super toll! ER hat uns getragen und ertragen… und ich glaube: dass ER sich jetzt mit uns freut, besonders an den abenden, wenn ER mit uns zusammen ist! yippie!

  2. Interessant, wie du deine Freude über Gottes Wirken unter euch ausdrückst. So kann man es auch tun.Ich freu mich auf jeden Fall mit euch, dass es vorwärtsgeht, dass Bewegung drin ist. Gott baut ja seine Gemeinde selbst, wir sollen das gar nicht tun. Dann können wir entspannen und freun uns, was Gott tut.Die gleichen Erfahrungen machen wir und andere auch. Zuerst wollen wir was aufbauen, dann dreht Gott den Spieß um und fängt an uns aufzubauen. Manchmal dauert das, je nach Lage.Gott segne euch!ric

  3. Für den Caoten Eine Frau, die glaubte sie habe Erscheinungen Gottes, ging zum Bischof um sich von ihm Rat zu holen. Der Bischof legte ihr nahe: ‚Sie mögen an Erscheinungen glauben. Haben Sie aber dafür Verständnis, wenn ich als Bischof der Diözese darüber entscheide, ob ihre Erscheinungen echt oder falsch sind.‘ Die Frau entgegnete: ‚Durchaus, Exzellenz.‘ – ‚Sie werden also tun, was ich von ihnen verlange?‘ – ‚Das werde ich, Exzellenz.‘ – ‚Also hören Sie gut zu: Wenn Sie sagen, dass Gott Ihnen erschienen ist und er Ihnen das nächste Mal erscheint, werde Sie eine Probe machen. Dadurch werde ich wissen, ob es wirklich Gott ist.‘ – ‚Einverstanden, Exzellenz. Aber wie geht die Probe?‘ – ‚Sagen Sie zu Gott: Bitte, offenbare mir die persönlichen und privaten Sünden des Herrn Bischofs! Wenn es wirklich Gott ist, der Ihnen erscheint, wird er Ihnen meine Sünden offenbaren. Dann kommen Sie wieder und erzählen mir alles – aber sonst niemandem! In Ordnung?‘ – ‚Ich werde alles so machen, Exzellenz.‘ Einen Monat später bat die Frau erneut um einen Termin beim Bischof. Er fragte sie: ‚Und, ist Gott Ihnen wieder erschienen?‘ – ‚Ich glaube schon, Exzellenz.‘ – ‚Und haben Sie ihm die Frage gestellt, so wie ich es Ihnen gesagt habe?‘ – ‚Gewiss, Exzellenz.‘ – ‚Und was hat Gott gesagt?‘ – ‚Gott sagte mir: Geh zum Bischof und teile ihm mit, dass ich alle seine Sünden vergessen habe“.

  4. @anonym:Ob der ALLWISSENDE Gott wirklich vergessen kann?Ich meine buchstäblich?Wäre er dann noch Allwissend?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: